UKB Schilddrüsensymposium

Mittwoch 13.05.2020, 16:00 – 20:00 Uhr, Hotel Bristol Bonn

Vermerken Sie sich bitte diesen Termin in Ihrem Kalender.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme

Save the Date 2020

 

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

 

Für unser UKB Schilddrüsensymposium - Lebensqualität groß geschrieben - haben wir uns für 2020 zum einen das Thema Therapie des fortgeschrittenen - Iod-negativen Schilddrüsenkarzinoms ausgewählt, da individuelle Therapien basierend auf molekularer Analyse immer mehr an Bedeutung gewinnen. Im zweiten Teil befassen wir uns mit der Auswirkung von Schilddrüsenerkrankungen auf das Herz-Kreislauf-System und dann mit Schilddrüsenerkrankungen bei Kindern und Jugendlichen.

 

Wie immer werden Sie hochkarätige Sprecher über den aktuellsten Stand zu diesen Themen informieren. Für Ihr leibliches Wohl wird natürlich auch wieder gesorgt sein.

 

Daher hoffen wir, dass Sie sich den 13. Mai 2020 schon jetzt in Ihrem Kalender markieren und wir uns zu einer spannenden Veranstaltung im Hotel Bristol Bonn sehen werden.

 

Ihre

 

Prof. Dr. Markus Essler

Direktor

Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin

Universitätsklinikum Bonn

Prof. Dr. Dr. Ralph A. Bundschuh

Leiter der Schilddrüsenambulanz

Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin

Universitätsklinikum Bonn


Programmübersicht 2019

MZ02239-S-NUK-Y-7163-Schilddrüsensymposi
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB

Programmübersicht, Mittwoch 15.05.2019

16:00 Uhr

 

 

 

Einführung
Prof. Dr. Dr. Ralph A. Bundschuh,

Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin

Universitätsklinikum Bonn

 

 

16:10 Uhr

 

 

 

 

 

Aktuelles aus der Pathologie des
di erenzierten Schilddrüsenkarzinoms

Prof. Dr. Marieta Toma

Institut für Pathologie

Universitätsklinikum Bonn

16:40 Uhr

 

 

 

Das papilläre Mikrokarzinom aus Sicht
des Chirurgen

Prof. Dr. Holger StrunkProf. Dr. Dr. h.c. Henning Dralle

Radiologische Universitätsklinik

Universitätsklinikum Bonn

   

 

17:10 Uhr

 

 

 

 

 

Das di erenzierte Schilddrüsenkarzinom
aus Sicht des Nuklearmediziners

Prof. Dr. Dr. Ralph A. Bundschuh

Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin

Universitätsklinikum Düsseldorf

 

 

17:40 Uhr

 

 

Pause mit Kafee und Gebäck

18:00 Uhr

 

 

 

 

Schilddrüse und Fertilität

Dr. Julia Schepelmann

Reproduktionsmedizin
Zentrum für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

 

 

18:30 Uhr

 

Diagnostisches Vorgehen bei Neugeborenen
von Müttern mit „Schilddrüsenproblemen“

Prof. Dr. Bettina Gohlke

Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie

Universitätsklinikum Bonn

 

19:00 Uhr

 

Schlusswort und anschließender Imbiss

Veranstaltungsort
Hotel Bristol
Prinz-Albert-Str. 2
53113 Bonn
Tel. 0228 / 26980

Ärztlicher Kursleiter:

Prof. Dr. Dr. Ralph A. Bundschuh
Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin
Universitätsklinikum Bonn

 

Continuing Medical Education (CME-Punkte):

Die Veranstaltung wurde von der Ärztekammer Nordrhein mit 3 CME-Punkte (Kategorie A) anerkannt und genehmigt.


Sowohl zum Bahnhof als auch in die Innenstadt gelangen Sie zu Fuß in wenigen Minuten. Die Anreise per PKW ist denkbar einfach, da man von der Autobahn schnell das Hotel mit seiner eigenen Tiefgarage erreicht.

Sponsoren 2019

Mit freundlicher Unterstützung durch:

(für Veranstaltungsortsmiete und Verpfegung)

 

Eisai (750 €)

Rotop Pharmaka (500 €)

GE Healthcare Buchler GmbH & Co. KG  (1500 €)

Sanofi-Aventis Deutschland GmbH (500 €)

Logo von ROTOP Pharmaka GmbH

Bildergebnis für sanofi logo

Bildergebnis für ge logo

Anmeldung bis zum 10. Mai 2020

 

bitte per Fax an 49 (0)228 / 287 - 19057
oder bitte füllen Sie nachstehendes Formular aus

Auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen nach Eingang berücksichtigt.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bei Rückfragen an:
Frau S. Döbeling / Frau O.Vautey 0228-287-16181

oregan.vautey@ukbonn.de

 

Befundabfrage

Mo. - Fr.: 08:00 Uhr - 16:00 Uhr

Tel.: +49 (0)228 / 287 - 16171

Fax: +49 (0) 228 / 287-16615

anmeldungnuklearmedizin@ukbonn.de

Terminvergabe


Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin.

Schilddrüsenambulanz:
Tel.: +49 (0) 228 / 287-16171

Fax: +49 (0) 228 / 287-19179

PET/CT:
Tel.: +49 (0) 228 / 287 - 16171
Fax: +49 (0) 228 / 287-16207

Konventionelle Szintigraphie:
Tel.: +49 (0) 228 / 287-16171

Therapie-Sekretariat:
Tel.: +49 (0) 228 / 287-16171

Fax: +49 (0) 228 / 287-19057

Therapiestation Winkler:
Tel.: +49 (0) 228 / 287-16171
Fax: +49 (0) 228 / 287-19107

 

Oberarztsekretariat: S. Döbeling

Tel.: 0228 / 287 - 16181

Fax: 0228 / 287 - 19057

 

Die Anmeldung erfolgt im Haus 21 (Nuklearmedizin)

 

Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin

Universitätsklinikum Bonn

Venusberg-Campus 1

Gebäude 21

53127 Bonn

 

Lageplan_DINA4_2019-04-01_QRC.pdf
Adobe Acrobat Dokument 655.0 KB